Spielen Leben Lernen
Startseite > Die Welten > Welt des Forschens > Niedrige Seilbauten

Niedrige Seilbauten

Seile zum Horizont oder zum Himmel oder quer in die Luft. Unter niedrigen Seilbauten versteht man einfache Installationen,bei denen Kinder und Jugendliche einiges selber können. Knoten oder Karabiner, Gurte oder Schlingen, mit allem kann experimentiert werden.

Einfaches zum schnellen Abhängen oder Schwieriges zum in die Bäume kommen.

Nur die Übung macht uns sicher.

Referent: Ivo Hoin


2 Forumsbeiträge

  • Niedrige Seilbauten 1. Dezember 2009 17:10, von Christel Schlichting,

    schöne Grüße aus Leipzig!!!

    es war ein sehr interessanter Workshop und trotzdem ich viele Bilder gemacht und fleißig mitgeschrieben habe, sind mir einige Details entgangen. Ich würde mich freuen, wenn die angekündigte Handreichung per Mail bald kommt.

    Der Spielmobilkangress war ganz ganz großartig! Einen herzlichen Dank an die Mitarbeiter des Freiburger Spielmobils für die viele gute Arbeit!

    Christel Schlichting vom KAOS-Spielmobil

  • Niedrige Seilbauten 12. November 2009 20:00, von madjas,

    Hallo Ivo,

    klasse Nummer, der Workshop hat Spass gemacht. Hab so einiges gelernt (auch über die 3m Grenze hinaus :-) bei Dir und gestaunt! Der Workshop hat mich sehr motiviert in die Materie einzusteigen... Ich freu mich schon auf deine besagte Mail, mit Bildern und Beschreibungen.

    Viele Grüße nach Hamburg,

    Matthias

    p.s: der Palstek ist ein spitze Knoten...

SPIP | Impressum | Kontakt | | Sitemap | Aktivitäten verfolgen RSS 2.0